speziell für süss-sauer Liebhaber - der Zitrussirup

Zutaten für ca. 4 Liter Sirup:

- 4 Zitronen

- 2 Orangen

- 2 l Wasser

- 40 g Zitronensäure

- 4 kg Zucker

- 1 grosse Handvoll frischer Melissenblätter

 

Zubereitung:

Zucker und Wasser unter ständigem Rühren zu einem Sirup aufkochen und auskühlen lassen. Danach die in Scheiben geschnittenen Zitrusfrüchte sowie die Melissenblätter und die Zitronensäure einrühren. Den Sirupansatz anschliessend während 4 Tagen zugedeckt stehen lassen und immer wieder aufrühren, damit der Zucker nicht ausfällt. Jetzt kann der Sirup in Flaschen abgefüllt werden.

 

 

Exotischer Vanillezucker - für überraschende Desserts

Zutaten für 200 g :

- 100 g Kokosraspel

- 80 g Zucker

- 2 Vanilleschoten

- 2 EL Zitronensäure

 

Zubereitung:

Das Mark der Vanilleschoten in eine Schüssel geben. Anschliessend die Kokosraspel, die Zitronensäure sowie den Zucker beifügen und mit einem Mixer fein vermengen. Den fertigen Vanillezucker in einem Glas luftdicht verschliessen.

Holunderblütensirup - der Durstlöscher schlechthin

Zutaten für ca. 4 Liter Sirup:

- 15 Holunderblütendolden

- 3 Liter Wasser

- 60 g Zitronensäure

- 2 kg Zucker

- 3 Zitronen

 

Zubereitung:

Das Wasser mit der Zitronensäure und dem Zucker zu einem Sirup kochen und abkühlen lassen. Die Zitronen in Scheiben schneiden und mit den Holunderblüten in einem Glas aufschichten. Anschliessend den abgekühlten Sirup darübergiessen, verschliessen und an einem warmen Ort fünf Tage stehen lassen. Danach die Blüten und die Zitronenscheiben absieben und den fertigen Holunderblütensirup in Flaschen abfüllen.

 

 

erfrischender Beerensirup - perfekt für heisse Sommertage

Zutaten für ca. 4 Liter Sirup:

- 2 kg Beeren nach Belieben

- 2 l Wasser

- 40 g Zitronensäure

- 2 kg Zucker

 

Zubereitung:

Das Wasser aufkochen und über die Beeren giessen. 24 h stehen lassen, danach filtrieren und 2 Liter Saft zusammen mit der Zitronensäure aufkochen. Den Zucker beifügen und weiter aufrühren, bis er gelöst ist. Kurz weiterkochen und sofort in eine heiss ausgespühlte Flasche abfüllen. Gut verschliessen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zitronensäure in perfekt portionierten Beuteln

Zitronensäure ist bei der Herstellung von selbstgemachten Köstlichkeiten wie zum Beispiel Konfitüre oder Sirup ein wichtiger Bestandteil. Die Säure unterstützt den Geliervorgang und verhindert Verfärbungen. Zudem hilft es beim Konservieren von Speisen. Aber auch zum Reinigen und Entkalken von Oberflächen ist Zitronensäure eine echte Wunderwaffe!

 

Bei uns in praktischen 40 g Beuteln erhältlich.

CHF 2.50 -20%

Aus der Flasche - in den Smoothie !

Um den verschiedenen Ansprüchen des Alltags gewachsen zu sein und Gesund zu bleiben, ist eine vollwertige und ausgewogene Ernährung sehr wichtig.

 

Strath Original Kräuterhefe eignet sich besonder gut als Ergänzung dazu. Mit über 60 rei natürlichen Vitalstoffen ist Strath für Kinder sowie Erwachsene geeignet.

 

Besonders in der warmen Jahreszeit eignet sich Strath flüssig perfekt um Smoothies zu verfeinern, testen Sie selbst !

 

 

Aller guten Dinge sind 3 !

Der Mix von Orange, Kiwi und Zimt ist perfekt für den Start in den Tag. Durch die zimtige Note erinnert dieser Smoothie einen an Tausendundeine Nacht.

 

Zutaten für 2dl Smoothie:


1 Orange geschält
1 Kiwi geschält
2 KL Strath® Kräuterhefe flüssig
2 Messerspitzen Zimt gemahlen

 

Nach belieben mit Apfelsaft oder Wasser verdünnen !

Fitmacher für unser Gehirn

Rot sehen ist nicht immer schlecht! Dieser Smoothie ist ein echter Hingucker und super leicht zu machen. Durch die Minze erhält er eine erfrischende Note und eignet sich ideal für einen Kick zwischendurch.

 

Zutaten für 2dl Smoothie:
Total ca. 150 g Erdbeeren und Himbeeren gemischt
½ kleine Banane
1 EL Limettensaft
Wenig gemahlener schwarzer Pfeffer oder frische Minze
2 KL Strath® Kräuterhefe flüssig
2 KL Birnendicksaft (Birnel)

Nach Belieben mit Apfelsaft oder Wasser verdünnen

Der grüne Kick !

Die Gurke und die Kiwi geben diesem Smoothie die schöne grüne Farbe. Erfrischend und wohltuend mit einer leichten schärfe im Abgang durch den Ingwer.

 

Zutaten für 2dl Smoothie:


1 Stück Salatgurke geschält, ca. 5 cm
1 Kiwi geschält
2 EL Apfelsaft
1 kleines Stück Ingwer
½ Limette ohne Schale
2 KL Strath® Kräuterhefe flüssig
2 KL Birnendicksaft (Birnel)

Lieber was zum Essen ?

Strath Kräuterhefe verfeinert nicht nur ihre Smoothies sondern schmeckt auch vorzüglich im Birchermüesli oder Fruchtsalat !

 

 

 

Die alkoholfreie Mojito-Variante

Ergänzen Sie ihre Grillparty mit einer kühlen Erfrischung für die Gäste !

Lassen Sie den Pfefferminztee brühen und richtig abkühlen bevor Sie die weiteren Zutaten beifügen.

 

Zutaten für 6 Gläser:

    5 Beutel Pfefferminztee
    1 Liter heisses Wasser
    1 Liter Ginger Ale
    4 TL Limettensirup
    gestossenes Eis
    Limettenscheiben zur Dekoration
    frische Minze zur Dekoration